Ganzheitliche Architektur entsteht, wo Empathie und Prozesse ineinandergreifen

Wir begreifen die Bedürfnisse und Erwartungen von Menschen als das Fundament unserer Arbeit. Gepaart mit langjähriger Erfahrung verbinden wir so Nutzen mit Ästhetik und schaffen nachhaltige Lebensräume.

Wir sind Hahn Helten Architektur.

Aktuelles
25. November 2020
Energetische Fassadensanierung

Am Schulzentrum Laurensberg hat der 1. von 4 Bauabschnitten begonnen. Das Schulgebäude aus den 70er Jahren erhält eine energetische Fassadensanierung. Konzeptionell wird die Erhaltung der ursprünglichen Entwurfsidee mit den markanten Formelementen angestrebt: die 45 Grad-Eckausbildung, die Fensterbänder, die Raster- und Fugenteilung sowie die prägnante Farbgebung. Die neuen Zu- und Abluftelemente werden als geschlossene Fassadenpaneele in das Fassadenkonzept eingebunden, in Anlehnung an den textilen Sonnenschutz in kontrastierender Farbwahl.

Zum Projekt
30. Oktober 2020
Baustellenführung Bonner Münster

In der aktuellen Kirchenzeitung des Erzbistum Köln wird über die Baustellenführung von 300 Interessierten in den Herbstferien berichtet. In kleinen Gruppen bis unter die Decke geführt, konnten zum Beispiel die frisch restaurierten Mosaiken im Chorgewölbe bestaunt werden. Auch an der Außenhülle geht es mit der Natursteinsanierung voran.

Zum Projekt
23. Oktober 2020
Neues Gymnasium Köln-Lövenich

Am vergangenen Mittwoch wurde symbolisch der Grundstein für das neue Gymnasium mit Dreifachsporthalle in Köln-Lövenich gelegt. Der Schulneubau wird als Lernlandschaft aus 2 Lernhäusern mit Jahrgangsclustern und Pädagogischem Zentrum inmitten großflächiger Aussenanlagen mit vielfältigem Sport- und Aufenthaltsangebot errichtet.

Zum Projekt
21. Oktober 2020
Willy-Brandt-Gesamtschule Köln

Taufrische Impressionen von der neuen Willy-Brandt-Gesamtschule in Köln. Der Innenausbau und die Gestaltung der Außenanlagen schreiten voran - Ende des Jahres wird der moderne Schulbau an die Stadt Köln übergeben.

Zum Projekt
08. Oktober 2020
Information zu Covid-19

Da das Infektionsgeschehen andauert und wir unser gesamtes Team und deren Familien schützen wollen, arbeiten viele KollegInnen weiterhin im Home-Office. Notwendige Abstimmungen und Besprechungen werden weiterhin, wenn möglich telefonisch, über Telefonkonferenzen oder Videokonferenzen wahrgenommen. Ausgenommen hiervon sind absolut erforderliche Besprechungen, insbesondere auf laufenden Baustellen. In unserem Büro werden selbstverständlich alle Hygienemaßnahmen konform der Vorgaben eingehalten. Wir bleiben nach wie vor für Sie erreichbar. Bleiben Sie gesund und schützen Sie sich und andere!

08. September 2020
Aachener Zentrum für Holzbauforschung in der Eifel

Wir freuen uns über den Zuschlag für den Neubau des Aachener Zentrum für Holzbauforschung in Simmerath. Bauherr des Institutsneubaus ist die FH Aachen.

Aachener Zentrum für Holzbauforschung FH Aachen
Laufende Projekte
  • Schwerpunkte
    Bildung und ForschungExzellenter Lehre und innovativer Forschung geben wir Raum zur Entfaltung.Projekte ansehen
    Bauen im Bestand und DenkmalpflegeHistorische Gebäude erzählen ihre Geschichte. Wir schreiben sie fort.Projekte ansehen
    Büro und GewerbeNachhaltige Grundrisse sind unser Fundament für neue Arbeitsweisen.Projekte ansehen
    Gesundheit und PflegeZusammenleben und sensibler Pflege geben wir ein räumliches Konzept.Projekte ansehen
    Wir machen auch Sachen, die in keine Schublade passen. Neugierig?Abseits unserer Schwerpunkte haben wir noch mehr zu bieten. Entdecken Sie unsere etwas anderen Projekte.Projekte ansehen
    KarriereArbeiten Sie gemeinsam mit uns an abwechslungsreichen Projekten und bringen Sie Ihre Neugierde, Kreativität und strukturierte Arbeitsweise in unser Planungsteam ein.Zur Karriereseite
    Aktuelle Jobs
    • Semesterpraktikum in der Bauleitung - Sommersemester 2021
      26.06.2020
    • Semesterpraktikum in der Bauleitung im Bereich Bauen im Bestand I Denkmalpflege
      26.06.2020
    • Semesterpraktikum in der Planung für BIM-Projekte
      15.07.2020
    • Projektleiter (w/m/d) für die LPH 1-5
      05.10.2020
    Neugierig?Sie interessieren sich für uns oder haben noch offene Fragen? Lassen Sie uns darüber sprechen.0241 · 900 399 0