231-Solarsiedlung, Aachen

Solarsiedlung Aachen

Die als Passiv-Wohnhäuser ausgeführte Reihenhausbebauung im Schurzelter Winkel ist Teil einer Solarsiedlung im Aachener Stadtteil Laurensberg. Gemäß den Vorgaben des Bebauungsplans handelt es sich um einen zweigeschossigen Bautyp mit Satteldach. Die Häuser sind südorientiert, hochwärmegedämmt und mit 3-fach verglasten Warmfenstern ausgerüstet.

Zur aktiven Nutzung von Solarenergie sind Kollektorflächen in die Südfassade integriert. Diese, durch großzügige Fenster ergänzte und somit nahezu transparente Gartenfassade wird auf den drei anderen Seiten durch massive, mit Wärmedämmputz gestaltete Wandscheiben gefasst. Da auf Kellerräume verzichtet werden konnte, wurden die überdachten Stellplätzen parallel der Nordfassade um Abstellräume ergänzt.

Projektdaten

Bauherr Stadt Aachen
Leistungsumfang Generalplanung und Projektmanagement LPH 1-9 HOAI
Projektdaten WF 2.015 m²
GF 8.000 m²
Planungsbeginn 01/2000
Baubeginn 09/2001
Fertigstellung 08/2002
Architekturfotografie Jörg Hempel