4er Kita
Lagepläne Alle Kitas
Gartenperspektive 4er Kita
Gartenperspektive 4er Kita

540-4 Kitas in Leverkusen

PPP - 4 Kitas in Leverkusen

Neubau von Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet Leverkusen

Erläuterungsbericht zur Architektur:
Für die vier Kindergärten ist ein modularer Ansatz gewählt worden, der es ermöglicht, gemäß örtlicher Situation eine hochwertige und Kind gerechte Architektur zu realisieren, die den gestellten wirtschaftlichen, konstruktiven, architektonischen und pädagogischen Anforderungen entspricht. Nutzung und Betreibung des Gebäudes sind die den Entwurf prägenden Parameter.

Konzept:
Das Grundmodul, auf dem alle vier Entwürfe basieren, ist die räumlich sehr differenzierte, flächenmäßig optimierte Gruppeneinheit. Diese kann in Reihung und Stapelung auf alle genannten städtebaulichen Situationen aber auch andere, noch nicht benannte Örtlichkeiten angepasst, zusammengefügt werden.

Der Eingangsbereich des Hauses verbindet sich über einen kompakten Erschließungskern, der mit Treppe und Aufzug beide Ebenen verknüpft. Als Bindeglied ist den Einheiten pro Ebene, als großzügiger Erschließungsbereich kein Flur, sondern eine „Spielstraße“ vorgelagert. Diese macht in ihrer baulichen Ausbildung nicht nur alle Bereiche zusammenhängend nutzbar, sondern sie bietet in Dimension und Ausformung eine Erweiterung der Spielflächen für die Kinder, die auch gruppenübergreifendes Spielen anregt.

Projektdaten

Bauherr WGL Wohnungsgesellschaft Leverkusen GmbH
Leistungsumfang LPH 1-5 HOAI
Projektdaten 4-gruppig
NGF 830 m²
BGF 944 m²
BRI 3.516 m³
6-gruppig
NGF 1.067 m²
BGF 1.277 m²
BRI 4.754 m³
PPP Verfahren 1.Platz 2011
Planungsbeginn 04/2011
Baubeginn 2012
Fertigstellung 2012/ 13
Architekturfotografie Lothar Wels