WBW Quartierstreffpunkt Dönhoffstraße/ Alte Feuerwache in Leverkusen

16.03.2018

WBW Quartierstreffpunkt Dönhoffstraße/ Alte Feuerwache in Leverkusen

Anerkennung für Hahn Helten + Ass. Architekten mit 3PLUS FREIRAUMPLANER Kloeters + Kastner PartGmbH


Blick zur Alten Feuerwache

Grundriss EG

Am Standort Dönhoffstraße/ Alte Feuerwache in Leverkusen ist ein Quartierstreffpunkt für die Menschen im Stadtteil Wiesdorf geplant. Im Rahmen des Planungs- und Realisierungswettbewerbs sollte eine stadträumliche Idee entwickelt sowie die gewünschte Neubbebauung detailliert werden.

Das Gebäude der alten Feuerwache steht unter Denkmalschutz und ist als Quartierstreffpunkt umzusetzen. Das Gebäude bietet im Erdgeschoss Raum für Veranstaltungen einschließlich der erforderlichen Infrastruktur. 

Ein weiterer Teil des Raumprogramms beinhaltet eine neue Sport-/ Mehrzweckhalle, welche auch als Versammlungsstätte für das Quartier genutzt werden soll. Neben einer Einfachhalle mit Gymnastikraum sind auf dem Grundstück WC-Anlagen für den Schulhof und Räumlichkeiten für eine Offene Ganztagsschule mit Mensa und Betreuungsräumen zu realisieren.

Als wesentliche städtebauliche Idee sollten mittels der Baukörper verschiedene öffentliche Platzräume mit unterschiedlichen Aufenthaltsqualitäten entstehen.

Zur Projektseite

Pressemitteilung Stadt Leverkusen