Rohbau des Polizeipräsidiums Aachen kurz vor der Fertigstellung

02.08.2017

Rohbau des Polizeipräsidiums Aachen kurz vor der Fertigstellung

Die letzten Arbeiten am Rohbau des neuen Präsidiums für die Polizei Aachen an der Trierer Straße werden getätigt. Richtfest für Oktober geplant.


 

Mit einen speziellen, für bis zu max. 500 Tonnen Traglast ausgelegten Mobilkran wurden heute die ca. 15 Tonnen schweren Treppenläufe als Betonfertigteile mittig ins Gebäude eingebracht.

Zeitraffer Treppenmontage

Presseartikel Aachener Zeitung vom 11.8.17

Zur Projektseite